Sie wagen und gewinnen. Chinesische Händler in Afrika. [They Dare and Win. Chinese Traders in Africa.]

Non-refereed Journal Article

Carling, Jørgen; & Haugen, Heidi Østbø (2005) Sie wagen und gewinnen. Chinesische Händler in Afrika. [They Dare and Win. Chinese Traders in Africa.] , Der Überblick: Zeitschrift Für Ökumenische Begegnung Und Internationale Zusammenarbeit 41(4): 19–23.

Die kap-verdischen Inseln vor der Westküste Afrikas sind ein typisches Beispiel für die Strategie chinesischer Unternehmer, afrikanische Märkte zu erobern. Zunächst bieten sie dort, wo es nur wenige Chinesen gibt, Waren zu niedrigen Preisen (und von geringer Qualität) an, die sich ein Großteil der Bevölkerung zuvor nicht leisten konnte.Wenn im Verlauf der Jahre zu viele Chinesen diesem Muster folgen und der Markt gesättigt ist, ziehen sie in das nächste Land mit wenig Chinesen weiter.

This article is only availabe in German. For documentation in English from the same project, please see the article "On the edge of the Chinese diaspora".

Der Überblick web site